Skip to Content

Datenschutz

Präambel

Die Roche Diagnostics IT Solutions GmbH sieht sich der Achtung des Persönlichkeitsrechtes und der Privatsphäre der Personen verpflichtet mit denen direkte oder indirekte Geschäftsbeziehungen bestehen. Als ein auf dem Gesundheitssektor tätiges Unternehmen betrachten wir es als selbstverständlich, dass Daten über gesundheitliche Verhältnisse mit besonderer Sensibilität und unter Beachtung aller rechtlichen Vorgaben, wie dem Bundesdatenschutzgesetz, behandelt werden.

Zweckbestimmung

Wir verwenden Ihre Daten nur zum Zwecke der statistischen Auswertung über die Nutzung unserer Website. Ihre Adressdaten benötigen wir, um Ihnen, falls Sie dies wünschen, Informationsmaterial zuschicken zu können oder, im Falle einer Frage Ihrerseits, Kontakt mit Ihnen aufnehmen zu können. Diese Daten speichern wir nur, wenn Sie uns hierzu Ihre jeweilige Einwilligung gegeben haben.

Verpflichtung

Die Roche Diagnostics IT Solutions GmbH sichert Ihnen zu, Ihre Daten ausschließlich entsprechend den o. a. Zweckbestimmungen zu nutzen und zu sichern. Soweit wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten beauftragen, werden diese auf die Beachtung der einschlägigen Datenschutzstandards verpflichtet, und sind damit wie auch unsere eigenen Mitarbeiter/innen an die Wahrung der Vertraulichkeit gebunden.

Statistik

Zur ständigen Verbesserung und Aktualisierung unserer Website sind wir an statistischen Auswertungen über die Verweildauer, Nutzerbewegungen, Verlinkungen usw. interessiert. Für diese Zwecke und zur Gewinnung von entsprechenden Erkenntnissen werden von uns nur anonymisierte Daten verwendet.

Zusatz

Für eventuell von unseren Seiten verlinkte andere Websites können abweichende Datenschutzhinweise gelten. Auf die Inhalte dieser verlinkten anderen Websites oder deren Handhabung des Datenschutzes, hat die Roche Diagnostics IT Solutions GmbH keinen Einfluss und kann deshalb keine Verantwortung dafür übernehmen.